Archiv für die 'Ergebnisse' Kategorie

Vorjahressieger Pascal Barzen gewinnt erneut das Kettiger Neujahrsblitz

Sonntag 15. Januar 2017 von Michael Lohn

Im letz­ten Jahr war es noch eine kleine Über­ra­schung, als Pas­cal Bar­zen erst­mals in einem top besetz­ten Blitz­tur­nier vor der eta­blier­ten Kon­kur­renz am Ende die Nase vorn hatte. Dies­mal gehörte er von Beginn an mit zu den Favo­ri­ten, hatte der Junior aus Reil an der Mosel doch im ver­gan­ge­nen Jahr große sport­li­che Erfolge auf­zu­wei­sen: U. a. 8 Siege in 8 Par­tien an Brett 1 und 2 in der Rhein­land­liga, unge­schla­gen Rheinland?Vizemeister im Tur­nier­schach, Rheinland?Blitzmeister im Ein­zel und zuletzt auch im ver­gan­ge­nen Novem­ber mit sei­nem neuen Ver­ein SG Trier mit der Mann­schaft. Beim Neu­jahrs­blitz­tur­nier musste er sich in den ins­ge­samt 13 Run­den nur ein­mal, in der 5. Runde gegen den Koblen­zer IM Michael Ham­mes geschla­gen geben, und in der fol­gen­den 6. Runde gegen Michael Schen­de­ro­witsch ein Remis zulas­sen. Elf Siege reich­ten in der Schluss­ab­rech­nung für den ers­ten Platz, vor den bei­den jeweils 6?fachen Rekord­sie­gern des Neu­jahrs­blitz­tur­niers Dr. Tho­mas Bohn und Michael Schen­de­ro­witsch.

17-01-06-14

Der Ket­ti­ger Vor­sit­zende Elmar Zim­mer hatte zur Sie­ger­eh­rung eini­ges an Sta­tis­tik aus 25 Jah­ren Neu­jahrs­blitz auf­ge­ar­bei­tet: Ins­ge­samt haben, und hat­ten 168 Schach­freunde bis­her teil­ge­nom­men. Die ins­ge­samt höchste Punkt­zahl mit in Summe 164,5 Zäh­lern hat dabei Michael Ham­mes erzielt – 9,5 kom­men in die­sem Jahr noch­mal dazu! Mit jeweils einer Fla­sche Sekt geehrt für min­des­tens 20 Teil­nah­men wur­den Alwin Bilitza, Her­mann Schlöt­ter –der aus­ge­rech­net in die­sem Jahr ver­hin­dert war– sowie Hel­mut Höfer, der in 25 Jah­ren nur ein ein­zi­ges Neu­jahrs­blitz ver­passt hat. Kein ein­zi­ges Tur­nier ver­passt hat der Ket­ti­ger Tur­nier­lei­ter Tho­mas Hönig, der dafür eben­falls vom Vor­sit­zen­den mit einem Wein­prä­sent bedacht wurde.

Wer aus all dem schlie­ßen möchte, das Neu­jahrs­blitz­tur­nier wäre eine tod­ernste Ange­le­gen­heit mit Kämp­fen am Brett bis aufs Mes­ser, der liegt fehl. Wie immer ging es aus­ge­spro­chen locker und ent­spannt zu, wie immer wurde zwang­los geblitzt in gemüt­li­cher Runde, und wie immer gab es auch nicht viel zu gewin­nen – der Preis­fonds bestand aus 12 Fla­schen Wein. Der Spaß am gemein­sa­men Blit­zen in grö­ße­rer Runde stand für alle im Vor­der­grund, und somit hofft der Club, auch zukünf­tig noch viele wei­tere Neu­jahrs­blitz­tur­niere in die­sem Geist aus­rich­ten zu können.

Tho­mas Hönig, Tur­nier­lei­ter SC 1924 Kettig


Abschluss­ta­belle

[table „20170106” seems to be empty /]

Kategorie: Ergebnisse | Keine Kommentare »

Clubmeisterschaft 2015/2016: George Bruziks!

Sonntag 1. Mai 2016 von Michael Lohn

Abschluss­ta­belle

[table „20160430” seems to be empty /]

Ergeb­nisse der 7. Runde

[table „20160429” seems to be empty /]

Den gan­zen Bei­trag lesen »

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

Pascal Barzen gewinnt das Kettiger Neujahrsblitz 2016

Mittwoch 13. Januar 2016 von Michael Lohn

Nun ist der hoch­ta­len­tierte Rei­ler Junio­ren­spie­ler Pas­cal Bar­zen end­gül­tig in der Riege der Top-Blitzer im Rhein­land ange­kom­men: erst­mals konnte er sich in dem wie immer bären­stark besetz­ten Neu­jahrs­blitz­tur­nier des SC Ket­tig am Ende ganz vorn plat­zie­ren! Pas­cal Bar­zen musste sich nur ein­mal, gegen Michael Ham­mes geschla­gen geben und drei wei­tere Remis gegen Uli Bohn, Jochen Schä­fer und Chris­toph Roos abge­ben. Das reichte dem Junior aus Reil an der Mosel, der schon seit Jah­ren mit sei­nen Ver­eins­freun­den Ernst Burg, Andreas Kess­ler und Jan­nik Lütz zum Neu­jahrs­blitz nach Ket­tig kommt, dies­mal zum allei­ni­gen Tur­nier­sieg vor den punkt­glei­chen Schach­freun­den Michael Ham­mes, Uli Bohn und Michael Schenderowitsch.

16-01-08-17

Kei­ner kam dies­mal unge­scho­ren davon, und auch die Zei­ten, in denen Dr. Tho­mas Bohn das Tur­nier mit drei Punk­ten Vor­sprung gewin­nen konnte, sind seit nun 5 Jah­ren vor­bei. Vor allem für die bei­den sechs­fa­chen Rekord­sie­ger des Ket­ti­ger Neu­jahrs­blitz, Dr. Tho­mas Bohn und Michael Schen­de­ro­witsch war es dies­mal nicht so gut gelau­fen – das war aber auch wei­ter gar nicht so schlimm: Wich­tig war wie immer, dass das Ket­ti­ger Neu­jahrs­blitz­tur­nier keine tod­ernste Ange­le­gen­heit war, son­dern der Spaß am gemein­sa­men Blit­zen, bei dem auch das Glas Bier am Brett erlaubt war, stand für alle Schach­freunde im Vordergrund.

Tho­mas Hönig, Tur­nier­lei­ter SC 1924 Kettig


Abschluss­ta­belle

RangTeil­neh­merTitelELONWZVerein/OrtSRVPkteBuchh
1.Barzen,Pascal22282239SG Reil-Kinheim93110.5101.5
2.Hammes,MichaelIM23452320SV 03/25 Koblenz92210.0102.0
3.Bohn,Ulrich21592124SV 03/25 Koblenz84110.0101.0
4.Schenderowitsch,MichaelFM23552305TSV Schott Mainz100310.0101.0
5.Bohn,Thomas,Dr.FM23362256SV 03/25 Koblenz7429.0102.5
6.Winterberg,LukasFM22932253SC Heimbach-Weis/Neuwied8239.0102.5
7.Schäfer,Jochen22152108SC Heimbach-Weis/Neuwied8148.598.0
8.Marquardt,Christian20742043VfR-SC Koblenz5447.096.5
9.Krumm,Johannes20412051SK Alten­kir­chen7067.084.0
10.Kutzner,Stephen21031992Godes­ber­ger Schach­klub 19296166.599.0
11.Gebhardt,Max,Dr.21902132SC Gar­dez Hermeskeil5356.597.0
12.Kessler,Andreas21422088SG Reil-Kinheim6166.590.5
13.Roos,Christoph20631965SF Nicke­nich5356.588.0
14.Matriciani,Rüdiger19241776SF Nicke­nich5266.093.5
15.Spreemann,Ralf,Dr.20491994SV Mendig/Mayen5266.086.5
16.Endres,Thomas18421780VfR-SC Koblenz5266.083.0
17.Lütz,Jannik19391822SG Reil-Kinheim6076.082.0
18.Ocakoglu,Naili1666SV Urmitz6056.075.5
19.Burg,Ernst19171694SG Reil-Kinheim6076.075.5
20.Zimmer,Elmar1536SC 1924 Kettig5175.569.0
21.Schneider,Claus-Peter1491SG Boppard/BS/W4365.567.5
22.Schlötter,Hermann1642SC 1924 Kettig4275.069.5
23.Ley,Reinhard17591564SV Spr.Siershahn4275.069.0
24.Tandler,Werner1477SC 1924 Kettig3465.065.5
25.Nell,Andreas1229SG Hachen­burg / Dierdorf3284.068.5
26.Marx,Christina15281497SC 1924 Kettig2383.566.5
27.Fels,Georg15031058SV Urmitz30103.066.5
28.Höfer,Helmut1359SV Urmitz21102.567.5

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

Clubmeister 2014/2015: George Bruziks!

Sonntag 28. Juni 2015 von Michael Lohn

Abschluss­ta­belle

[table „20150613” seems to be empty /]

Ergeb­nisse der 7. Runde

[table „20150612” seems to be empty /]

Den gan­zen Bei­trag lesen »

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

Clubmeister 2013/2014: George Bruziks!

Sonntag 18. Mai 2014 von Michael Lohn

Das war doch noch ein­mal ein span­nen­der Club­abend bei der Schluss­runde unse­rer Club­meis­ter­schaft: Zwei der vier Par­tien gin­gen über fast 4 Stun­den, Michael und Elmar waren erst kurz vor Mit­ter­nacht fer­tig – und haben anschlie­ßend immer noch wei­ter ihre Mög­lich­kei­ten ana­ly­siert. An der Rei­hen­folge in der Tabelle hat das aber wie­derum nichts geän­dert, die war nach den letz­ten drei Run­den immer gleich geblieben.

Herz­li­chen Glück­wunsch unse­rem neuen Clubmeister

George Bru­ziks!

Tho­mas Hönig, Tur­nier­lei­ter SC 1924 Kettig


Abschluss­ta­belle

Stand nach der 7. Runde
RangTeil­neh­mer12345678910PunkteBuchh
1.Bruziks,George**11111117.023.0
2.Hillesheim,Dieter0**1111116.024.5
3.Hönig,Thomas00**1111+5.025.5
4.Schlötter,Hermann000**111+4.022.5
5.Lohn,Michael000**½1+13.523.5
6.Engel,Hans-Peter0000½**1+2.526.0
7.Zimmer,Elmar00000**½+1.526.0
8.Mehlem,Harald0--**1-1.015.0
9.Zimmer,Evgenija0000½0**-0.519.5
10.Schaller,Ingo-----**0.09.5

Ergeb­nisse der 7. Runde

[table „20140509” seems to be empty /]

Den gan­zen Bei­trag lesen »

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

Drei Zweitliga-Spieler an der Spitze

Donnerstag 9. Januar 2014 von Michael Lohn

Schon Tra­di­tion ist das Neu­jahrs­blitz­tur­nier des SC Ket­tig am ers­ten Freitag-Spielabend im neuen Jahr.

Foto

Zur 22. Auf­lage des Tur­niers waren auch wie­der viele Gäste aus der Region und auch der wei­te­ren Umge­bung gerne ins Club­lo­kal Hotel Kai­ser gekom­men: Ins­ge­samt 36 Teil­neh­mer konnte der 1. Vor­sit­zende Elmar Zim­mer in sei­ner klei­nen Eröff­nungs­an­spra­che begrü­ßen, bevor er die Tur­nier­lei­tung an Tho­mas Hönig über­gab. Der sorgte dann für einen gewohnt rei­bungs­lo­sen Ablauf des Tur­niers: in 13 Run­den Blitz­par­tien (jeder Spie­ler hat 5 Minu­ten Bedenk­zeit für die gesamte Par­tie) im „Schwei­zer Sys­tem” gab es viele span­nende Zwei­kämpfe in den mitt­le­ren Durch­gän­gen; am Ende hat­ten sich aber doch die drei Koblen­zer Favo­ri­ten und inter­na­tio­na­len Titel­trä­ger von den Zweit­li­gis­ten SV Koblenz und TSV Schott Mainz durchgesetzt.

Mit sou­ve­rä­nem 1,5-Punkte-Vorsprung konnte FIDE-Meister Dr. Tho­mas Bohn das Tur­nier bereits zum 6. Mal gewin­nen – das ist neuer Rekord! Auf Platz 2 lan­dete der Inter­na­tio­nale Meis­ter Michael Ham­mes (eben­falls SV Koblenz) knapp vor dem für den TSV Schott Mainz spie­len­den FM Michael Schen­de­ro­witsch. Danach fol­gen mit wie­derum respek­ta­blem Abstand gleich 6 punkt­glei­che Spie­ler – nur durch die Buchholz-Feinwertung getrennt.

Auf Platz 10 schließ­lich der beste Ket­ti­ger Teil­neh­mer Michael Rei­fen­rö­ther –der aber wie die meis­ten gar nicht ins Tur­nier gestar­tet war, nur um unbe­dingt zu gewin­nen: das zwang­lose gemein­same Tref­fen der Schach­freunde der Region zum Jah­res­auf­takt, das Pfle­gen alter Bekannt­schaf­ten war min­des­tens genau so wichtig.

Tho­mas Hönig, Tur­nier­lei­ter SC 1924 Kettig


Abschluss­ta­belle

RangTeil­neh­merTitelELONWZVerein/OrtSRVPkteBuchh
1.Bohn,Thomas,Dr.FM23502301SV 03/25 Koblenz103011.5102.5
2.Hammes,MichaelIM23432307SV 03/25 Koblenz92210.0103.0
3.Schenderowitsch,MichaelFM23002268TSV Schott Mainz9139.5103.0
4.Bonk,Andras20842112SV Mendig-Mayen8058.0101.0
5.Bohn,Ulrich21752082SV 03/25 Koblenz8058.0100.5
6.Stahnecker,Ludwig21412179SV 03/25 Koblenz6438.099.0
7.Barzen,Pascal21572170SG Reil-Kinheim7248.098.0
8.Schäfer,Jochen21722060SC Heimbach-Weis/Neuwied8058.097.0
9.Bilitza,Alwin1921VfR-SC Koblenz8058.093.0
10.Reifenröther,Michael20711998SC 1924 Kettig7157.596.5
11.Straßner,Andreas20501939Schach­ver­ein Wiehl 19236257.0100.5
12.Gebhardt,Max,Dr.21552104SC Gar­dez Hermeskeil4637.096.5
13.Kessler,Andreas21812126SC 1997 Lambsheim6257.096.5
14.Kutzner,Stephen20692004Godes­ber­ger Schach­klub 19296257.093.0
15.Marquardt,Christian20852018SC Cochem5447.092.5
16.Keller,Gerhard1938SC 1924 Kettig6257.085.5
17.Reichert,Uwe2004SC 1924 Kettig7067.078.0
18.Schwertel,Hans20101863SV 03/25 Koblenz5356.591.5
19.Burg,Ernst18741705SG Reil-Kinheim6166.582.5
20.Ries,Werner17001631SV 03/25 Koblenz5356.581.0
21.Ningel,Heinz1631SG Güls/Niederfell6166.578.0
22.Weber,Jörg1989SC 1924 Kettig5356.574.0
23.Lütz,Jannik1677SG Reil-Kinheim5356.571.0
24.Spreemann,Ralf,Dr.20111978SV Mendig-Mayen3646.089.5
25.Schmidt,Waldemar19961844SC 1924 Kettig6056.070.0
26.Endres,Thomas18101703VfR-SC Koblenz6076.070.0
27.Ley,Reinhard17891517SV Spr. Siershahn5266.065.0
28.Stecher,Armin1576SK Bin­gen4365.578.0
29.Schlötter,Hermann1699SC 1924 Kettig5175.566.0
30.Heidler,Nora Anto­nia20431886Schach­club Bonn Beuel5085.067.5
31.Zimmer,Elmar1452SC 1924 Kettig4275.067.0
32.Baumann,Bettina16901547VfR-SC Koblenz2655.064.5
33.Pandorf,Horst17041552SV Mendig-Mayen3193.568.5
34.Höfer,Helmut1495SC 1924 Kettig2293.064.0
35.Fels,Georg1121SV Urmitz03101.566.5
36.Marx,Christina1470SC 1924 Kettig03101.566.0

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

Clubmeisterschaft 2012/2013

Donnerstag 22. August 2013 von Michael Lohn

Abschluss­ta­belle

Stand nach der 7. Runde
RangTeil­neh­mer123456789101112PunkteBuchh
1.Hillesheim,Dieter**111111+7.025.0
2.Bruziks,George0**½1111+5.525.5
3.Christoffel,Uli0½**½11+15.030.0
4.Hönig,Thomas00½**½1+14.030.5
5.Tandler,Werner00½**½11+4.026.5
6.Zimmer,Elmar000½**113.525.5
7.Schlötter,Hermann0000**+113.029.0
8.Mehlem,Harald0---**1+3.022.5
9.Lohn,Michael0000**113.019.0
10.Engel,Hans-Peter0000**1+3.015.0
11.Fröhlich,Michael-0-00**1.019.5
12.Schaller,Ingo---**0.015.5

Ergeb­nisse der 7. Runde

gespielt am 26.04.2013
SpielWeiß-SchwarzErgeb­nis
1Schlötter,Hermann-Hillesheim,Dieter0-1
2Hönig,Thomas-Bruziks,George0-1
3Lohn,Michael-Christoffel,Uli0-1
4Tandler,Werner-Engel,Hans-Pete1-0
5Fröhlich,Michael-Mehlem,Harald0-1
6Zimmer,Elmar-spiel­frei+--

Den gan­zen Bei­trag lesen »

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

Drei Zweitliga-Spieler an der Spitze

Mittwoch 9. Januar 2013 von Michael Lohn

Viele Schach­freunde der Region haben sich das Neu­jahrs­blitz­tur­nier des SC Ket­tig schon tra­di­tio­nell als ihr ers­tes Tur­nier zum Auf­takt des Jah­res vor­ge­merkt. Zu gewin­nen gibt es dabei zwar nicht viel – man trifft sich aber gerne mit befreun­de­ten Schach­spie­lern zum zwang­lo­sen Blit­zen. Und trotz der ent­spann­ten Atmo­sphäre kann kaum einer den Ehr­geiz völ­lig able­gen: So ist es kein gro­ßes Wun­der, dass am Ende nach 13 Run­den die drei Koblen­zer Zweitliga-Spieler die Nase vorn hat­ten. Sel­ten knapp ging es an der Spitze zu: Vor­jah­res­sie­ger Michael Schen­de­ro­witsch (spielt für den TSV Schott Mainz) behielt mit 11,5 aus 13 nur ein hal­bes Pünkt­chen Vor­sprung vor den punkt­glei­chen Mann­schafts­kol­le­gen vom SV Koblenz, Inter­na­tio­na­ler Meis­ter Michael Ham­mes und Fide-Meister Dr. Tho­mas Bohn.

13-01-04-40-800x534

Zwei Punkte zurück folgt auf Platz 4 Jochen Schä­fer vom SC Heimbach-Weis/Neuwied (9 Punkte), vor wie­derum zwei Schach­freun­den des SV Koblenz, Ulrich Bohn und Alex­an­der Thieme-Garmann (beide 8 Punkte).

Bes­ter Ket­ti­ger wurde Her­mann Schlöt­ter mit 7 Punk­ten auf Platz 11.

Mit ins­ge­samt 25 Teil­neh­mern wurde die Vorjahres-Rekordzahl von 40 Schach­freun­den zwar deut­lich unter­schrit­ten – es geht aber immer ein wenig auf und ab, was die Teil­neh­mer­zah­len bei den offe­nen Tur­nie­ren angeht. Und die­je­ni­gen, die dabei waren, hat­ten wie immer viel Spaß: bei einem ca. drei­stün­di­gen Blitzschach-Abend, oder auch anschlie­ßend beim einen oder ande­ren wei­te­ren Bier an der Theke im Club­lo­kal Hotel Kai­ser des Schach­club Kettig.

geschrie­ben von Tho­mas Hönig


Abschluss­ta­belle

Stand nach der 13. Runde
RangTeil­neh­merELONWZVerein/OrtSRVPkteBuchh
1.Schenderowitsch,Michael22862248TSV Schott Mainz111111.598.5
2.IM Hammes,Michael23772323SV 03/25 Koblenz110211.099.5
3.FM Bohn,Thomas,Dr.23452296SV 03/25 Koblenz110211.098.0
4.Schäfer,Jochen21722129SC Heimbach-Weis/Neuwied9049.0101.5
5.Bohn,Ulrich21842090SV 03/25 Koblenz8058.099.0
6.Thieme-Garmann,Alex.20761993SV 03/25 Koblenz8058.096.0
7.Spreemann,Ralf,Dr.20261903SV Mendig-Mayen7157.599.0
8.Kessler,Andreas21432066SG Reil-Kinheim7067.0101.5
9.Mattern,Markus20952010SV Mendig-Mayen6257.093.0
10.Endres,Thomas1772VfR-SC Koblenz7067.082.5
11.Schlötter,Hermann1686SC 1924 Kettig7067.062.0
12.Schön,Ralf,Dr.22162170SV Mendig-Mayen5356.5102.5
13.Ley,Reinhard18191615SV Spr. Siershahn6166.590.0
14.Bilitza,Alwin1947VfR-SC Koblenz6166.587.0
15.Ries,Werner17001652SV 03/25 Koblenz5356.579.5
16.Schmidt,Waldemar20061823SC 1924 Kettig6076.087.5
17.Matriciani,Rüdiger19871860SC 1924 Kettig6076.077.5
18.Jantz,Heiko20431783SF Sin­zig5266.076.5
19.Zimmer,Elmar1418SC 1924 Kettig5266.067.5
20.Ocakoglu,Naili1756SV Urmitz5175.578.5
21.Hesper,Axel1593SF Sin­zig4184.568.0
22.Saam,Armin,Dr.1773VfR-SC Koblenz4184.564.5
23.Pandorf,Horst16861603SV Mendig-Mayen4094.070.0
24.Höfer,Helmut1465SC 1924 Kettig2474.068.0
25.Mehlem,Harald1586SC 1924 Kettig21102.568.0

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

IM Michael Hammes siegt vor starker Konkurrenz

Mittwoch 19. September 2012 von Michael Lohn

Seine 13. Auf­lage erlebte am drit­ten Sams­tag am Sep­tem­ber das Gün­ther Mül­ler Schnellschach-Open des SC Ket­tig. Zum zwei­ten Mal musste es ohne sei­nen Namens­ge­ber Gün­ther Mül­ler aus­kom­men, der im Juni 2011 ver­stor­ben war. Wie immer war das Tur­nier sehr hoch­ka­rä­tig besetzt – nicht nur regio­nale Grö­ßen nah­men teil, auch aus den benach­bar­ten Bun­des­län­dern waren einige Schach­freunde nach Ket­tig gekom­men. Der sicherste Spie­ler war in den 9 Run­den 15-Minuten Par­tien im Schwei­zer Sys­tem der Koblen­zer Zweit­li­ga­spie­ler IM Michael Ham­mes, der neben sie­ben Sie­gen nur zwei Remis abgab und sich so den ers­ten Preis sicherte. Eben­falls unge­schla­gen fol­gen auf den Plät­zen zwei und drei IM Yuri Boid­man (SC Heimbach-Weis/Neuwied) und der Vor­jah­res­sie­ger FM Mat­thias Dann (TSV Schott Mainz).

12-09-15-34-800x638

Mit 28 Teil­neh­mern war das Tur­nier zwar sehr stark in der Spitze besetzt, aber die Breite hat doch etwas gefehlt: die Aus­rich­ter hät­ten sich eine höhere Teil­neh­mer­zahl ins­be­son­dere der mitt­le­ren und tie­fe­ren DWZ-Ränge gewünscht. Und zudem nur drei Teil­neh­mer aus dem eige­nen Club – das ist eben­falls ganz und gar nicht berau­schend. Da wird sich der Vor­stand des SC Ket­tig evtl. Gedan­ken machen müs­sen, ob, bzw. unter wel­chen Umstän­den das Tur­nier auf­recht erhal­ten wer­den kann.

Tho­mas Hönig, Tur­nier­lei­ter SC 1924 Ket­tig


Abschluss­ta­belle

Stand nach 9 Run­den im Schwei­zer Sys­tem
RangTeil­neh­merTitelELONWZVerein/OrtSRVPkteBuchh
1.Hammes,MichaelIM23772323SV 03/25 Koblenz7208.050.5
2.Boidman,YuriIM24382372SC Heimbach-Weis/Neuwied6307.550.5
3.Dann,MatthiasFM24282408TSV Schott Mainz5407.049.5
4.Schenderowitsch,Michael22862248TSV Schott Mainz5226.050.0
5.Peters,Alex21992132Brüh­ler Schach­klub 1920 e.V.6036.050.0
6.Schlick,Volker23322274SV 03/25 Koblenz5045.051.0
7.Buzov,Boris21441966VfR-SC Koblenz4235.049.0
8.Barzen,Pascal21192161SG Reil-Kinheim5045.045.0
9.Gruschinski,Rainer19951961SC Cochem5045.042.0
10.Kutzner,Stephen20461936Godes­ber­ger SK 1929 e.V.4235.041.0
11.Kessler,Andreas21432066SG Reil-Kinheim5045.038.0
12.Konstantinowskij,Dimitrij19921978VfR-SC Koblenz5045.037.5
13.Winterberg,Lukas21912183SC Heimbach-Weis/Neuwied3334.542.0
14.Zirwes,Hans Jür­gen19511766SC 1950 Remagen4144.541.0
15.Schmidt,Waldemar20061823SC 1924 Kettig4144.539.0
16.Kaulfuss,Helmut21812109SV 1920 Hofheim4054.049.0
17.Persch,Adrian19761888SV Turm Lahnstein3244.042.5
18.Vagner,Viktor1740SC Heimbach-Weis/Neuwied3244.036.5
19.Burg,Ernst18741661SG Reil-Kinheim3244.036.0
20.Thieme-Garmann,Alex.20761993SV 03/25 Koblenz3244.033.0
21.Heidler,Nora Anto­nia20551893Schach­club Bonn Beuel3153.534.0
22.Höfer,Helmut1465SC 1924 Kettig2343.529.5
23.van Leyen,Peter17201452Sfr. Frei­bauer Bad Breisig2343.529.5
24.Kaulfuss,Christa18611663SV 1920 Hofheim2253.036.5
25.Tkachuk,Evgeniya1100Sfr. Frei­bauer Bad Breisig3063.032.0
26.Lütz,Jannik1652SG Reil-Kinheim1352.536.0
27.Pandorf,Horst16861603SV Mendig-Mayen2162.532.0
28.Zimmer,Elmar1418SC 1924 Kettig1171.531.5

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

Alter und neuer Clubmeister: Dieter Hillesheim

Dienstag 15. Mai 2012 von Michael Lohn

Aus­ge­spro­chen span­nend war’s bei der letz­ten Runde der Club­meis­ter­schaft! Nach­dem das „End­spiel” zwi­schen Die­ter und Uli, die beide zuvor alles gewon­nen hat­ten, Remis aus­ging, muss­ten zwei Blitz­par­tien zur Ent­schei­dung um den Club­meis­ter her­hal­ten. Die erste Par­tie hatte Die­ter mit Weiß recht klar für sich ent­schei­den kön­nen. Die zweite Blitz­par­tie aber war „offene Hose”, eine packende Par­tie mit Chan­cen auf bei­den Sei­ten, die Die­ter aber letzt­lich auch gewin­nen konnte.

Die neue, ver­kürzte Bedenk­zeit mit der wir gespielt haben (40 Züge in je 90 Minu­ten bis zur ers­ten Zeit­kon­trolle, danach 30 Minu­ten zusätz­lich je Spie­ler für den Rest der Par­tie) hat sich wohl ins­ge­samt für die Freitagabend-Partien recht gut bewährt. In der nächs­ten Sai­son wer­den wir’s viel­leicht mal im „Fischer-Modus” mit unse­ren neuen Uhren probieren!

geschrie­ben von Tho­mas Hönig


Abschluss­ta­belle

Stand nach der 7. Runde
RangTeil­neh­mer12345678PunkteSoBergAnmer­kung
1.Hillesheim,Dieter**½11+1116.518.252:0 Blitz
2.Christof­fel, Ulrich½**11+1116.518.250:2 Blitz
3.Hönig,Thomas00**½11114.59.00
4.Schlötter,Hermann00½**½-+13.05.25
4.Höfer,Helmut--0½**1½13.05.25
6.Zimmer,Elmar000+0**+13.04.50
7.Mehlem,Harald000-½-**11.51.50
8.Fröhlich,Michael0000000**0.00.00

Ergeb­nisse der 7. Runde

gespielt am 11.05.2012
SpielWeiß-SchwarzErgeb­nisAnmer­kung
1Christoffel,Ulrich-Hillesheim,Dieter½-½Blitz: 0–2
2Fröhlich,Michael-Hönig,Thomas0-1
3Zimmer,Elmar-Schlötter,Hermann+--
4Höfer,Helmut-Mehlem,Harald½-½

Den gan­zen Bei­trag lesen »

Kategorie: Ergebnisse | Kommentare deaktiviert

« Seitenanfang »