Archiv für Oktober, 2010

Remis und Sieg in der Rheinland-Pfalz-Liga

Sonntag 17. Oktober 2010 von Elmar Zimmer

Die Erste trennte sich von Ander­nach 4:4 — und das, obwohl sie nur mit 7 Mann ange­tre­ten waren. Ein Sieg wäre sogar mög­lich gewe­sen, wenn Hans-Wilhelm Fink seine Gewinn­stel­lung hätte ver­wer­ten kön­nen. Es sieg­ten Mar­cus Schnei­ders, Carlo Gru­nert und Tho­mas Hönig, remis spiel­ten Michael Rei­fen­rö­ther und Her­mann Schlöt­ter. Ohne Punk­teaus­beute blieb lei­der Dr. Bernd Müller.

Die Zweite traf in Prüm auf einen stark ersatz­ge­schwäch­ten Gast­ge­ber, so daß schon die Parole aus­ge­ge­ben wurde, heute an der Ers­ten vor­bei­zu­zie­hen. Mit einer ins­ge­samt kom­pak­ten und sou­ve­rä­nen Mann­schafts­leis­tung behielt man auch mit 6:2 die Ober­hand. Die ers­ten vier Par­tien von Kars­ten Loof, Ingo Schal­ler, Uwe Rei­chert und Vic­tor Wag­ner ende­ten alle Remis — zu dem Zeit­punkt ließ sich bereits ein zumin­dest knap­per Sieg erwar­ten. Es gewan­nen dann nach­ein­an­der Jür­gen Rausch, Wal­de­mar Schmidt — der als ein­zi­ger ver­däch­tig stand -, Rüdi­ger Matri­ciani und Jörg Weber.

Der­zeit befin­det sich die Erste auf Platz 4 und die Zweite auf dem geteil­ten 5. Tabellenplatz.

Kategorie: Nachrichten | 1 Kommentar »

Verlängerung der Anmeldefrist

Donnerstag 14. Oktober 2010 von Michael Lohn

Zehn Ket­ti­ger Schach­freunde haben am ver­gan­ge­nen Frei­tag zur Club­meis­ter­schaft der neuen Sai­son 2010/2011 sich gemel­det, das sind lei­der vier weni­ger als im Vorjahr.

Die Aus­lo­sung der zwei­ten Runde folgt Ende Okto­ber nach dem letz­ten Spiel am 29.10.  Zur ers­ten Runde am ver­gan­ge­nen Frei­tag war Gün­ther ver­hin­dert; und nun hat Uli erst ein­mal Herbsturlaub.

Wir haben aber auch noch etwas Zeit bis zur zwei­ten Runde, und ich möchte an die­ser Stelle noch ein­mal an alle Ket­ti­ger Schach­freunde apel­lie­ren, bei der Club­meis­ter­schaft mitzumachen!

Bitte mel­det Euch noch bei Tho­mas Hönig bis spä­tes­tens 29.10. um nach Mög­lich­keit auch die erste Runde bis dahin noch zu spielen.

Kategorie: Nachrichten | Kommentare deaktiviert

Zweite Runde Bezirksklasse

Sonntag 10. Oktober 2010 von Elmar Zimmer

Gegen Nicke­nich , das in der Auf­takt­runde noch unan­ge­neh­mer als wir unter die Räder gekom­men war, wollte man die Schlappe gegen Graf­schaft ver­ges­sen machen. Harald Meh­lem gewann als ers­ter, dem folg­ten je ein Remis von Her­mann Schlöt­ter und Bernd Schmor­leiz. Auch Tho­mas Hönig fuhr seine Par­tie locker nach Hause — Zwi­schen­stand 4:1 und es begann wie­der das War­ten auf den sieg­brin­gen­den hal­ben Punkt. Doch auch heute sollte es nicht klap­pen. Zunächst musste Elmar Zim­mer gegen Wer­ner Kir­cher auf­ge­ben und in der sechs­ten Spiel­stunde streck­ten dann auch Otto Rausch und Hel­mut Höfer die Waffen.

Kategorie: Nachrichten | Kommentare deaktiviert

« Seitenanfang »