Archiv für August, 2011

Erfolg beim Pulverblitzturnier

Montag 8. August 2011 von Michael Lohn

Die Pul­ver­mühle bei Wai­schen­feld in der Frän­ki­schen Schweiz war und ist Gast­ge­ber her­aus­ra­gen­der Schach­ver­an­stal­tun­gen. So waren u. a. die Exwelt­meis­ter Tigran Petros­jan und Mik­hail Bot­win­nik dort zu Gast. Bobby Fischer hielt sich Anfang der 1990er Jahre dort vor der Öffent­lich­keit ver­steckt, bevor er nach drei Mona­ten von Jour­na­lis­ten auf­ge­spürt wurde.

Bereits sein 10. Jubi­läum fei­erte im Juli das Pul­ver­blitz­tur­nier, zu dem von Beginn an auch immer die Ket­ti­ger Schach­freunde ein­ge­la­den waren. Der Kon­takt zu den Frän­ki­schen Schach­sport­lern ent­stand schon 1994, als der dama­lige Ket­ti­ger Spit­zen­spie­ler Olaf Schu­ma­cher bei der Deut­schen Meis­ter­schaft mit dem Für­ther Dr. Alex­an­der Pauli Freund­schaft schloss.

Wie immer war das Tur­nier auch in die­sem Jahr sehr stark besetzt, unter den 60 Teil­neh­mern waren drei­zehn Inter­na­tio­nale Titel­trä­ger, dar­un­ter zwei Groß­meis­ter (GM) und drei Inter­na­tio­nale Meis­ter (IM). In die­sem Klas­se­feld belegte der Ket­ti­ger Die­ter Hil­le­s­heim den her­vor­ra­gen­den 5. Platz. Harald Meh­lem, Tho­mas Hönig und Hel­mut Höfer muss­ten sich aller­dings mit Plät­zen unter den letz­ten 10 begnü­gen. Für alle Teil­neh­mer gilt aber beson­ders bei die­sem Tur­nier: „Dabei­sein ist alles“; wich­tig für alle ist auch das Wie­der­tref­fen mit alten Bekann­ten. Auch den Spit­zen­sport­lern geht es nicht um Preis­gel­der: Der erste Preis ist tra­di­tio­nell die „Gol­dene Ana­nas“ – die Gra­vur des Sie­ger­na­mens im Wan­der­po­kal ist auch für die Groß­meis­ter das ange­strebte Ziel. So war ins­ge­samt das Wochen­ende ein High­light auch für die Ket­ti­ger Schach­freunde in der schach­li­chen Sommerpause.

Siegerfoto Pulverblitz 2011

Sie­ger­foto v.l.: Chris­tian Bezold (Haus­herr), FM Flo­rian Wag­ner (Nürn­berg, 2.), Sie­ger GM Michael Bezold, GM Chris­tian Gabriel (Solin­gen, 2.), Die­ter Hil­le­s­heim (5.), Chris­tian Troyke (Erfurt, 4.)


geschrie­ben von Tho­mas Hönig

Kategorie: Nachrichten | Kommentare deaktiviert

« Seitenanfang »